EXITUS – ABER NICHT LEISE

27. März 2015 19:00bis29. März 2015 01:00

Regensburg wird um einiges ärmer, wenn das L.E.D.E.R.E.R. bald seine Pforten schliessen muss. Ein Teil des musikalischen Reichtums wird vorher noch an alle interessierten Menschen ausgeschüttet.
Es schütten in noch festzulegender Reihenfolge
am 27.3.15

The Wullfs
Thest Möggels Üst
FCH

Am Samstag 28.3.15

Zahnlos in Seattle
Rather Racoon
Revolta Alcoholica

Einlass ist um 19:00
Beginn um 20:00
Eintrittspreis ist der Selbsteinschätzung überlassen (4 – 8 Öcken)

Wir müssen pünktlich anfangen, um das wundervolle Einvernehmen mit den toleranten Nachbarn nicht zu belasten oder eventuell sogar die Polizei von wichtigeren Einsätzen abzuhalten.

NO RACISM – NO SEXISM – NO HOMOPHOBIA

Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar

Ein Afacrew-Solikonzert mit: Die Bullen/ Is Dodelijk

9. März 2015
19:30

1549507_895793480473017_1219484426562183895_nEin Afacrew-Solikonzert mit:
==============================
Die Bullen (aus Kiel) machen Punkrock mit Schlagstock
==============================
Bullen sind ja meistens da, wo man sie gar nicht haben will. Aber heute Abend sind sie genau da, wo sie hingehören, nämlich auf der LEDERER Bühne im Keller. Die Beamten, die sich in geradezu märtyrerhafter Weise dieser Aufgabe angenommen haben, sind früher bei Einheiten wie z.B. Suburban Scumbags, Power, Nutcase, Tackleberry, Sushi Boy, And Then They Run oder Affenmesserkampf aktiv gewesen bzw. immer noch aktiv. Sogenannte „Punk“-Bands, die den Beamten die Szene-Credibility einbrachte werden nun hervorragend für rechtstaatliche Zwecke genutzt, den sie glauben an Regeln, der Regel wegen.
Ende Januar 2015 erscheint die Debutscheibe auf Gunner Records. Nicht nur des Namens wegen, sondern auch wegen der renommierten Qualität. Ein Label mit hohem gesellschaftlichen Ansehen und einem 1A-Führungszeugnis.

http://www.facebook.com/diebullenkommen
http://diebullen.bandcamp.com/

==============================
Is Dodelijk (aus ?? irgendwas zwischen Regensburg und Nürnberg) machen HxC Punkrock mit Trashfaktor.
==============================
Im Vorprogramm die locals von Is Dodelijk, die ihr Demotape im Oktober 2012 veröffentlicht haben. Im Sommer steht ein weiteres Release bevor: Lederhosenzombies. Auch die nächste Europatour steht den Punkx bevor, für sie ein guter Anlass um über die bayerische „Heimat“ zu schimpfen. In diesem Sinne: „Gehört nicht zu euch Volksidioten“.

https://www.facebook.com/isdodelijk
http://isdodelijk.bandcamp.com/

==============================
Solitresen und Contest
==============================
Die Einnahmen vom Solitresen geht an einen Regensburger Antifaschisten, der von den Bullen, nein nicht der Band die Bullen, sondern den echten Bullen einen Strafbefehl wg. Beleidigung erhalten hat. Angeblich ist dies bei einer Demonstration in Regensburg passiert. Der Vorwurf ist so lächerlich, dass er gar nicht weiter beschrieben wird, es ist aber klar, dass dies ein Einschüchterungsversuch gegen die antifaschistische Szene in Regensburg ist, der nicht hinnehmbar ist. Es wird deshalb Kohle gesammelt um kollektiv die Kosten (Anwalt, evtl. Gerichtskosten, blablabla) zu bezahlen. Von daher bringt Geld und Durst mit und plant den Dienstag schonmal als Katertag ein.

————————–—–
Einlass: 19.30 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr (Pünktlich!)
————————–—–
Veranstaltungsort:
L.E.D.E.R.E.R. e.V.
Lederergasse 25
93047 Regensburg
www.lederer-ev.de/

Die Tour von den Bullen wird supported von: True Rebel, Plastic Bomb Fanzine und Fire and Flames Music und Gunner Records

Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar

Twin Tone Trigger und The RollerCoStars

13. März 2015
20:00

13. März 2015

Doors: 19.30 Konzi: 20.00

Twin Tone Trigger

Genre: Indie Rock | Post Punk | Garage Rock

Mitglieder: Axel Rupp (Drums), Kevin Ippisch (Guitar, Vocals)

aus: München

twintonetriggerMusik wird spektakulär, wenn sie mit gutem Geschmack gepaart ist. Twin Tone Trigger haben sich als Inspiration lupenreine Top-Bands ausgesucht: Der Bogen spannt sich von Joy Division, Stone Roses über Strokes, Tame Impala und Sonic Youth bis zu The Smiths. Am 21. Dezember 2013 trafen sich Kevin Ippisch und Axel Rupp zum ersten Mal im Atomic Café in München. Eine Woche später wurde im Proberaum gejammt und am selben Abend gab es den ersten spontanen Auftritt. Das Münchner Duo liegt im Strom des Zeitgeists: Zwei-Mann-Bands sind gerade extrem im Kommen. Elf Songs wurden schon in einem Monat geschrieben, die Texte teilweise beeinflusst vom Autor Robert Anton Wilson. „Provers Prove“ und „Rough Diamond“ klingen gleichermaßen nach Garage und Poesie. Der fette Sound oszilliert ab und an mit zarteren Passagen, die Riffs sind abwechslungsreich, manchmal düster und immer schön. „Wir wollen mit unserer Musik aber nicht in der Vergangenheit verhaftet sein, sondern wollen aus den Einflüssen etwas Interessantes gestalten“, sagt Kevin Ippisch. „Wir switchen sehr umher, so wie es unserer Musik gut tut“, verrät Axel Rupp das Songwriting-Rezept von Twin Tone Trigger. (Birgit Ackermann)

Facebook: https://www.facebook.com/twintonetrigger/info?tab=page_info

Soundcloud: https://soundcloud.com/twintonetrigger

The RollerCoStars

Genre: 60s trash meets college rock with a touch of psychedelia

Mitglieder: Dominik Schauer (Guitar, Vocals), Ollie Purcell (Drums, Vocals)

aus: München

rollercostarsExil-Ire Ollie trifft nichtbayerischen Münchener Domi: Beide sind Musiker und leidenschaftliche Songwriter, beide haben Bock auf unprätentiöse und direkte Musik – und die Band dazu soll The RollerCoStars heißen. So geschehen im März 2013. Die beiden spielten davor jeweils als Frontman in anderen Bands, namentlich bei dem NDW-Punk-Wahnsinn „Die Supersieger“ sowie die Indie-Pop-Band „Celest“. Nun wird Kongenialität zum Prinzip. Die Prämisse: Songs ohne Wenn und Aber, klare Strukturen und perfekte Hooklines. Der Sound ist bei den RollerCoStars so fett wie bei keinem anderen Duo in dieser Sparte oder auch in diesem Lande: Diese Zwei-Mann-Army klingt einfach nur krass.

Facebook: https://www.facebook.com/rollercostars

youtube.com: https://www.youtube.com/channel/UCLHvX__UdNrl_Lo6fo0cc5Q

Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar

Toms Bluesline

17. März 2015
20:00
Veranstaltung im LEDERER am 17. März 2015  –  Regensburg – Lederergasse 25!
Kein Eintritt – Clubatmosphäre!WO: Lederer – Regensburg, Lederergasse 25

WER: MUSIKKULT- Toms Bluesline im Lederer – offene Blues-Session für Blueser und Fans

 WANN: Dienstag, den 17.3.2015 um 20 Uhr

BESCHREIBUNG:

Blues-Sessions dieser Art erreichen begabte und kreative Musiker und deren Freunde und schaffen eine respektable Vielfalt an musikalischen Ausprägungen. Es entsteht eine ausgezeichnete Live-Atmosphäre, die durch nichts zu ersetzen ist. Die Bluesszene kann hier in Regensburg durchaus weiter belebt werden. Wir wünschen uns natürlich, dass noch mehr bluesinteressierte Bürger im Laufe der Zeit erkennen, welche elementare Kraft aus diesen Jam-Sessions erwächst und zu welchen spontanen Spitzenleistungen es im Verlaufe dieser Abende kommen kann
Veröffentlicht unter Aktuelles, Termine | Hinterlasse einen Kommentar

Ende April ist Schluss! Wir werden weggentrifiziert! Aufwertungswochen in der Lederergasse!

welterbe-feuerwerk (6)Liebe Freunde, Bekannte, Bands, Interessierte, Förderer, Künstler, Autoren, Gäste und und und… Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | 4 Kommentare

Theater: “Studio Woyzeck”

18. März 2015 20:00bis19. März 2015 20:00

studiowoyzeck

Am 18. und 19. März zeigt David Liese sein Theaterstück “Studio Woyzeck” im L.E.D.E.R.E.R.-Keller. Doors: 20.00 Uhr Eintritt: 10 Euro/ Ermäßigt: 8/ Fördermitglieder: 6

Veröffentlicht unter Aktuelles, Termine | Hinterlasse einen Kommentar